Heute In der Stadt Barth 16.10.2018
Schlag für Macron: Innenminister beharrt auf Rücktritt

Paris - Frankreichs Innenminister Gérard Collomb hat gegen den ausdrücklichen Willen von Präsident Emmanuel Macron auf seinem Abgang aus der Regierung beharrt. Der 71-Jährige sagte der Zeitung «Le Fig...


Braunkohle-Abbau: Baumhäuser geräumt – RWE bereitet Rodung des Hambacher Forsts vor

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind geräumt. RWE bereitet sich auf die Rodung vor. Die Polizei wird dennoch weiter vor Ort sein.


Frankreich: Innenminister Collomb beharrt auf Rücktritt

Neuer Ärger für den französischen Präsidenten: Sein Innenminister will von Bord gehen – obwohl Macron den Rücktritt zunächst abgelehnt hatte.


Knapp 300 Passagiere an Bord: Rauch auf Ostsee-Fähre - Keine Meldung über Verletzte

Klaipeda (dpa) - Auf einer Ostsee-Fähre mit knapp 300 Passagieren an Bord ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Zunächst hatte das litauische Verteidigungsministerium in Vilnius von einem Feuer beric...


Fähre treibt mit Maschinenschaden in Ostsee – Mehr als 300 Menschen an Bord

Auf dem Weg von Kiel nach Klaipeda in Litauen hat eine Ostsee-Fähre mit 294 Passagieren an Bord einen Maschinenschaden erlitten. Das litauische Militär spricht von einem Feuer, die Reederei widerspric...


Litauen: Fähre mit über 300 Menschen an Bord brennt in der Ostsee

Eine Fähre mit mehr als 300 Menschen an Bord hat offenbar auf der Ostsee Feuer gefangen. Das Schiff war unterwegs von Kiel nach Klaipeda in Litauen.


Mehr als 300 Menschen an Bord: Fähre aus Kiel brennt in Ostsee

Auf dem Weg von Kiel ins litauische Klaipeda ist auf einer Fähre mit 335 Menschen an Bord Feuer ausgebrochen. Ein Hubschrauber ist auf dem Weg zu dem Schiff.


335 Passagiere an Bord - Explosion auf Ostsee-Fähre aus Kiel

Eine Fähre aus Kiel mit 335 Menschen an Bord ist nach Angaben des litauischen Militärs in der Ostsee in Brand geraten.


Alkohol-Exzesse? Ex-Studienfreund belastet Brett Kavanaugh

Donald Trumps Richterkandidat Brett Kavanaugh hat seinen Alkoholkonsum in der Jugend untertrieben, das behauptet ein Ex-Kommilitone. Dies könnte ein neues Licht auf die erhobenen Missbrauchsvorwürfe...


Brett Kavanaugh: Lieber schnell als gründlich

Das FBI soll die Vorwürfe gegen Brett Kavanaugh untersuchen – bekommt dafür aber kaum Zeit. Am Ende könnten die Ermittlungen allein den Republikanern helfen.


Willkommen auf der Webseite Städte Barth!
Sie können über das Leben hier ein paar Infos finden Barth News, Fotos,          Wetterprognose für morgen, Katalog Städte: Name Online